Entrückung
1. Im theologischen Verständnis die leibhaftige oder visionäre Versetzung eines lebenden Menschen in den Himmel.
2. Das "Außer-sich-Sein" in der Ekstase.

© Heiner Dustmann