Esoterik
Das Wort kommt aus  dem Griechischen und bedeutet: “nach innen zu, nur wenigen Eingeweihten bekannt  und zugänglich”.
Was ist Esoterik. Diese Frage haben wir uns wohl schon oft  gestellt. Die Einen sagen, es sei Humbug oder Spinnerei. Esoterik ist aber auch  ein Lebensweg, um einen Weg zu sich selbst zu finden. Esoterik ist ein Weg ins  Leben, und nicht ein Weg aus dem Leben heraus.
Eine große Gefahr der Esoterik  ist, daß sie falsch verstanden und als "Weltflucht" dient. Dies mag dann alles  mögliche sein, aber Esoterik ist es mit Sicherheit nicht.
Esoterik kann nicht  erlernt werden. Sie müssen sie er-leben. Auch sollten Sie darauf achten, daß Sie  sich nicht durch die Esoterik Ihres eigenen Lebens entfremden. Esoterik bietet  einen Weg, ins Leben, sie kann helfen, das Leben mit all seinen Problemen zu  meistern und zu erkennen.
Im Bereich der Esoterik begegnen uns Themen wie
Aura, Bachblüten, Chakra, Channelling, Edelsteine, Yin  Yang, Runen, Pendel, und Pyramiden. Aber auch Begriffe wie Fernheilen, Geistführer, Geistheiler, Meditation, Handlesen, Numerologie. Unter Anklicken der  einzelnen Begriffe will ich in Kurzform Wissenswertes darüber vermitteln.

© Heiner Dustmann